DB









Elok | Diesel | Personen | Fahrzeuge


1189
ÖBB 1189.005 Tannengrün

1189
ÖBB 1189.002 Jaffa

1189
ÖBB 1189.004 Tannengrün

1189
ÖBB 1189.008 Tannengrün

1189
E89.108 Blaugrau

1189
ÖBB 1189.005 brau
home


Baureihe 1089/1189 Krokodile (BBÖ 1100 und 1100.1)

Das Vorbild

Als nach dem 1.Weltkrieg die Kohleknappheit für eine rasche Elektrifizierung vieler Eisenbahnstrecken sorgte, benötigte die BBÖ für die Rampenstrecken der Arlbergbahn elektrisch angetriebene Schnellzuglokomotiven. Die Entscheidung fiel zugunsten einer Bauart nach schweizerischem Vorbild, der SBB Ce 6/8 II. Die Lokomotiven der Reihe 1100 und Reihe 1100.1 wurden in den Jahren 1923-1926 angeschafft. In den letzten Einsatzjahren wurden die Loks der Zfltg. Attnang zugewiesen und bespannten Züge auf der Salzkammergutstrecke und im Güterverkehr zwischen Salzburg und Attnang.

Das Modell

Die Lokomotive hat trotz der Mehrteiligkeit des Aufbaus ein sehr gutes Fahrverhalten. Durch das deutlich höhere Gesamtgewicht ist die Zugkraft gestiegen. Die Beleuchtung mit dem den original entsprechenden weiß-rot Lichtwechsel in moderner Smd-Technik stammt vonVELMO und gibt durch die warmweißen LEDs ein sehr realitätskonformes Aussehen.

modelle | bildarchiv | öbb modelle | über uns